Die Clowns kommen

Corina Ramonza ist Diplom Clown Schauspielerin und Clownpädagogin. Seit mehreren Jahren bildet sie auch Clown*innnen für das Spiel in sozialen Einrichtungen aus. Denn dieses Spiel erfordert feinfühlige Fähigkeiten.

Seit mehreren Jahren schon spielt sie mit ihren Kolleg*innen in Wallertheim, regelmäßig einmal im Monat. Es geht um den direkten Kontakt zu den Menschen. Die Clownin hat keine Berührungsängste oder Hemmungen sich in Spiele hineinfallen zu lassen . Sie versteht die Welt ihres Gegenübers und taucht in seine Art zu kommunizieren und zu spielen ein. Sie schenkt Ihnen volle Aufmerksamkeit. Gerade die Menschen mit Behinderung freuen sich schon auf den nächsten Clownbesuch.


Musiktherapie

Frau Neuhäuser arbeitet als leiborientierte Musiktherapeutin. Ihre Arbeit ist interaktiv und offen. Körper, Seele und Geist und persönliches Umfeld ist eine untrennbare Einheit. Seit vielen Jahren wird ca. 12 x im Jahr mit ca. 15-17 Bewohnern interaktive Musik gestaltet. Die kreative Gruppenerfahrung wird gerne angenommen und mit Freude erwartet.


Walken und Tanzen

Frau Steffi Bässler kommt ebenfalls seit vielen Jahren 1 x wöchentlich zur Einrichtung. Das Bewegungsangebot wird in zwei hintereinander startenden Gruppen mit insgesamt 10 Teilnehmern durchgeführt und alle müssen im Lauf/Gehtempo aufeinander Rücksicht nehmen. Anschliessend findet in der Cafeteria für 10 Teilnehmer das Bewegungsangebot Tanzen statt. Einige geniessen die Musik im Sitzen und klatschen zum Takt.

Kontakt

Förderverein Diakonie Wallertheim e.V.
Auf der Benn 10-18
55578 Wallertheim

dagmar.donarski@gmx.de